Echsen und Schlangen: Heimtier und Patient

Eine von der Community verwaltete Literaturliste, die Bücher, Magazine und Berichte zur Haltung auflistet.

Moderator: Forenteam

Antworten
Benutzeravatar
Tobiaskondaschwanz
Mitglied
Beiträge: 408
Registriert: Do Dez 17, 2015 22:45
Wohnort: BW

Echsen und Schlangen: Heimtier und Patient

Beitrag von Tobiaskondaschwanz » Do Nov 15, 2018 13:50

Taugt das Buch "Echsen und Schlangen: Heimtier und Patient" von Petra Kölle
oder
"Erkrankungen bei Schlangen: Vorbeugen und erkennen (Praxis Ratgeber)1."
von Frank Lutschmann

was für den groben Überblick?

MfG Tobias

Spielverderber
Mitglied
Beiträge: 1958
Registriert: Sa Okt 12, 2013 18:20

Re: Echsen und Schlangen: Heimtier und Patient

Beitrag von Spielverderber » Do Nov 15, 2018 14:40

Tobiaskondaschwanz hat geschrieben:
Do Nov 15, 2018 13:50
"Echsen und Schlangen: Heimtier und Patient" von Petra Kölle
Das habe ich nicht, lediglich ihr Buch "Reptilienkrankheiten" von 2002. Letzteres empfinde ich schon als sehr oberflächlich. Das von Dir genannte Buch ist von 2015 und ab 20 Euro zu haben... bei dem Preis kann man nicht allzuviel verkehrt machen. Muß ich mir wohl auch mal ins Regal stellen.
Tobiaskondaschwanz hat geschrieben:
Do Nov 15, 2018 13:50
"Erkrankungen bei Schlangen: Vorbeugen und erkennen
Habe ich, finde ich gut. Deutlich mehr als ein Grundlagenwerk, obwohl auch schon ein wenig in die Jahre gekommen.

Je nachdem welche Art von grobem Überblick Du wünschst, ich vermute mal Dein Schwerpunkt sind Schlangen, ist Mutschmann sicher die bessere Wahl.
Tobiaskondaschwanz hat geschrieben:
Do Nov 15, 2018 13:50
Lutschmann
*räusper*

Benutzeravatar
Tobiaskondaschwanz
Mitglied
Beiträge: 408
Registriert: Do Dez 17, 2015 22:45
Wohnort: BW

Re: Echsen und Schlangen: Heimtier und Patient

Beitrag von Tobiaskondaschwanz » Do Nov 15, 2018 15:18

:D Der Verschreiber der Woche.

Danke für die Info!

Ja, hauptsächlich geht es mir um Schlangen. Wenn jemand was gutes über Wasserschildkröten kennt, immer her damit!

Ich denke, ich werde mir auch beides holen.

Antworten