Albinotische Kobras

Diskussionen zur Haltung von Giftschlangen.

Moderator: Forenteam

Albinotische Kobras

Beitragvon K_N_U_T » Fr Nov 22, 2002 15:40

Hallo zusammen,

mich würde einmal interessieren woher man eine albino Naja kaouthia beziehen kann und mit welchen Preis man zu rechnen hat.

Schöne Grüße

Knut
Benutzeravatar
K_N_U_T
Mitglied
 
Beiträge: 1632
Registriert: Fr Jun 14, 2002 0:00

Beitragvon Nightflight99 » Sa Nov 23, 2002 8:42

[img]http://www.venomousreptiles.org/libraries/download/1813/albinokaouthiaf2-1a.jpg[/img]
Photo: Albino [i]Naja kaouthia[/i] im Wartungsbehälter

Albino [i]Naja kaouthia[/i] sind im Handel eigentlich kaum als selten zu betrachten, und werden in den USA regelmäßig nachgezüchtet. Einen direkten Hinweis auf einen Züchter in Deutschland kann ich dir zwar nicht anbieten, jedoch müssten solche auf den großen Reptilienmessen unschwer auffindbar sein.

Der Preis liegt hier in den Vereinigten Staaten zwischen $125-200 US-Dollar, je nach Zustand und Alter des Exemplares. In Europa wird der Preis schätzungsweise geringer sein.

Regards,

---Nightflight99
As an adolescent I aspired to lasting fame, I craved factual certainty, and I thirsted for a meaningful vision of human life - so I became a scientist. This is like becoming an archbishop so you can meet girls.
- M. Cartmill
Nightflight99
Mitglied
 
Beiträge: 368
Registriert: Do Mär 29, 2001 0:00
Wohnort: Texas, USA

Beitragvon ssnake27 » Sa Nov 23, 2002 14:34

hi
wow, ist das ein schönes tier. vom preis her auch annehmbar. hätte auch jetzt mit mehr gerechnet.

gruss sascha ;)
ssnake27
Mitglied
 
Beiträge: 283
Registriert: Fr Mai 10, 2002 23:44
Wohnort: NRW

Beitragvon MarcJaworski » Sa Nov 23, 2002 16:23

Waaooo......wieder mal ein wunderbares Photo, echt ein klasse Tier....nimma lang...*träum*...dann hab ich auch eins...

Marc
Ständiges Interesse an VS und Skorpionen!!!
Habe immer Vielzitzen abzugeben.
Suche dringend Schaben... Einfach anbieten!
MarcJaworski
Mitglied
 
Beiträge: 392
Registriert: Di Jan 08, 2002 9:10
Wohnort: Pfaffenhofen a. d. Ilm

Beitragvon ssnake27 » Sa Nov 23, 2002 20:33

@marc
was für eins denn?

eine albino kobra?

gruss sascha
ssnake27
Mitglied
 
Beiträge: 283
Registriert: Fr Mai 10, 2002 23:44
Wohnort: NRW

Beitragvon MarcJaworski » So Nov 24, 2002 15:00

nein, nicht unbedingt eine Albino, aber Naja kaouthia sind schon echte Traumtiere, haben einfach diese gewisse Ausstrahlung. Nunja, noch habe ich keine wirkliche Giftschlangenerfahrung. Habe erstmal vor mir in ca. 6 Monaten 1,1 Hydrodynastes gigas (Falsche Wasserkobra) zuzulegen, quasie als Einstieg in die Giftschlangenhaltung. Nunja, man soll ja nix überstürzen. Jetzt bin ich grad dabei mit einem erfahrenen Giftihalter das handling dieser Art zu üben. Für Kupferkof übe ich auch schon, da klapts aber nicht so gut, bin halt doch noch etwas ungeschickt, und da will ich nichts überstürzen.

Gruß

Marc
Ständiges Interesse an VS und Skorpionen!!!
Habe immer Vielzitzen abzugeben.
Suche dringend Schaben... Einfach anbieten!
MarcJaworski
Mitglied
 
Beiträge: 392
Registriert: Di Jan 08, 2002 9:10
Wohnort: Pfaffenhofen a. d. Ilm

Beitragvon K_N_U_T » Mo Nov 25, 2002 11:45

Das stimmt kobras sind wirklich schöne Tiere. Bis ich mir eine zulege das wird aufjedenfall noch dauern.

Die Kosten für ein Tier hätte ich jetzt höher geschätzt. Habe mit einem Reptilien shop gesprochen und die wollten für ein Tier 400 Euro haben.
Benutzeravatar
K_N_U_T
Mitglied
 
Beiträge: 1632
Registriert: Fr Jun 14, 2002 0:00

Beitragvon ssnake27 » Mo Nov 25, 2002 13:46

ja ich finde die tiere auch klasse.
in reptilienshops würde ich mir persönlich nichts mehr an tieren kaufen. erstens sind die preis viel zu überteuert und zweitens wird man zum teil noch hintergangen wie ich zuletzt erst wieder mitbekommen habe.

wie gesagt finde ich kobras sehr schön, aber irgendwie wage ich mich nicht an kobras ran.
ich pflege zwar u.a auch giftschlangen, aber ich finde das die kobras wieder was anderes ist und sie nur in hände von sehr sehr erfahrenen giftschlangenhaltern gehören.

gruss sascha
ssnake27
Mitglied
 
Beiträge: 283
Registriert: Fr Mai 10, 2002 23:44
Wohnort: NRW


Zurück zu Giftschlangenforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron