Frage zur Kornnatter

Hier findet Ihr Hilfe bei den ersten Schritten in der Schlangenhaltung.

Moderator: Forenteam

DangerDarwin
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Mo Okt 30, 2017 21:56

Frage zur Kornnatter

Beitragvon DangerDarwin » Mo Okt 30, 2017 22:15

Hallo Forum ich freue mich dabei zu sein.

Ich habe die Suchfunktion ausprobiert aber zu meinem Fall nichts passendes gefunden. Hier meine Geschichte. Ich kenne mich in der Reptilienhaltung im Bereich Schildkröten aus und werde in dieser Woche eine Kornnatter bei mir aufnehmen. Es ist meine erste Schlange. Zur Haltung und Terrarieneinrichtung habe ich mich so gut wie möglich informiert. Das Terrarium ist vorbereitet. Der Vorbesitzer ist mit der Haltung überfordert und ich konnte ihn überzeugen die Haltung einzustellen (die Haltungsbedingungen waren furchtbar). Ich weis nicht wie ich bezüglich der Überwinterung vorgehen soll. Das Tier (ca. 80 cm) wurde noch nie überwintert. Sollte ich das Überwintern jetzt einleiten obwohl das Tier sich erst eingewöhnt und noch nie überwintert wurde.

Danke für eure Einschätzung.

Benutzeravatar
Matthias
Administrator
Beiträge: 2143
Registriert: So Apr 06, 2008 11:16

Re: Frage zur Kornnatter

Beitragvon Matthias » Mo Okt 30, 2017 22:44

Hallo,
das Tier gehört erstmal in Quarantäne. Wenn es gesund und parasitenfrei ist, dann kann es in die Winterruhe geschickt werden.
Gruß
Matthias

DangerDarwin
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Mo Okt 30, 2017 21:56

Re: Frage zur Kornnatter

Beitragvon DangerDarwin » Fr Nov 03, 2017 19:04

Danke Matthias.

Das Tier ist seit Mittwoch bei mir. Zunächst hat es, nachdem das Terrarium ausgiebig erkundet wurde, seinen Lieblingsplatz auf höchster Ebene gefunden. Nicht direkt unter dem Spot aber etwa auf Höhe des Spots. Heute ist die Schlange aber zwei mal nach unten gekommen und hat sich vollständig in das Substrat eingegraben. Nur der Kopf war bei genauem Hinsehen noch zu erkennen.

Ist das Verhalten normal? Ich dachte erst, dass es vielleicht zu warm war aber das Thermometer zeigte unter dem Spot 28, 7C.

Was kann das Verhalten erklären oder ist es normal?
Danke.

Kimii
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: Mo Okt 09, 2017 15:37

Re: Frage zur Kornnatter

Beitragvon Kimii » Mo Nov 27, 2017 22:14

Hallo.
Nein zu warm ist es nicht. :-D Wenn die Schlange eine kühlere Umgebung braucht, vergräbt sie sich oder geht in eine Höhle. Meine Kornnatter, kann selbst entscheiden, wo sie sich aufhalten will. Palme unter Hotspot, mit Brett. Wetthöhle in der Nähe, unter dem Trinknapf, korkhöhle ect. Meine Schlange Z..B liegt fast nie unter dem Hotspot. Sie geht gerne unter einen Holzrugel. Jede Schlange ist charakterlich halt anders :lol:


Zurück zu „Einsteigerforum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste