Giftschlangenhalter Raum Trier

Diskussionen zur Haltung von Giftschlangen.

Moderator: Forenteam

timmey04
Mitglied
Beiträge: 83
Registriert: Mo Jul 06, 2015 21:22

Giftschlangenhalter Raum Trier

Beitrag von timmey04 » Mi Jan 03, 2018 22:51

Hallo und schönen guten Abend Schlangengrube,

in letzter Zeit sehe ich immer wieder Threads und schöne Bilder von und über Giftschlangen.
Leider fühle ich mich noch nicht bereit Giftschlangen in meinen eigenen 4 Wänden zu beherbergen, jedoch würde ich gerne sehen wie diese gehalten und gepflegt werden. Vielleicht könnte ich sogar mal Live sehen, wie eine Giftschlange jagd und frisst.

Ich suche keinen Mentor oder Lehrer, sondern lediglich jemanden der vielleicht mal Lust hat mir seine Giftschlangen plus Terrarien zu präsentieren :-)
Ich konnte leider bisher nur die "geläufigen" Schlangen ala Königspython, Kornnatter, etc. sehen und nie einen "richtigen Exoten".

Würde mich über Antworten freuen, egal ob hier oder per PN

Schönen Abend euch ;-)

Benutzeravatar
jotpedepunkt
Mitglied
Beiträge: 104
Registriert: Fr Dez 09, 2016 15:51

Re: Giftschlangenhalter Raum Trier

Beitrag von jotpedepunkt » Do Jan 04, 2018 9:03

Hallöle:

nicht weit weg von Ihnen:

http://www.gifttierhaus.de

mfg
jotpede

Benutzeravatar
Seppuko
Mitglied
Beiträge: 386
Registriert: Sa Jan 28, 2017 15:54

Re: Giftschlangenhalter Raum Trier

Beitrag von Seppuko » Do Jan 04, 2018 11:29

Ich habe selbst 22 Jahre in Trier gelebt und bis auf den Vollidiot am Hauptmarkt der vor etlichen Jahrzehnten seine Tiere sogar in unabgesicherten Falltürterrarien hielt , trotz das er Kinder hätte, ist mir in Trier niemand bekannt der Giftschlangen hält. Ich bin immer noch regelmäßig dort um Freunde und Familie zu besuchen. Das Gifttierhaus in der Nähe von Worms scheint echt interessant zu sein, vielleicht wäre das wie jotpede sagt etwas für dich.

timmey04
Mitglied
Beiträge: 83
Registriert: Mo Jul 06, 2015 21:22

Re: Giftschlangenhalter Raum Trier

Beitrag von timmey04 » Do Jan 04, 2018 12:54

Erstmal Dankeschön für den Tipp mit dem Gifttierhaus, dass scheint ja auf den ersten Blick genau das richtige zu sein.

Zum Thema mit dem Trierer Halter kann ich nichts sagen. Ich kenne nur einen Züchter aus Trier und der hat nur Python regius.

Benutzeravatar
Claus
Mitglied
Beiträge: 386
Registriert: Mi Jul 16, 2003 17:41
Wohnort: Darmstadt

Re: Giftschlangenhalter Raum Trier

Beitrag von Claus » Do Jan 04, 2018 13:52

Das Gifttierhaus kann ich nur empfehlen. Der Cheff (Michael Steige) des Hauses ist sehr kompetent
(wie eigentlich alle des Pflegerteams) und kann Dir sicher bei allen anstehenden Fragen weiter helfen.
Die Anlagen sind sehenswert und gut gepflegt.
Die Artenauswahl und Artenvielfalt an Gifttieren kann es mit jedem deutschen Zoo locker aufnehmen.
Welcher Zoo bietet z.B. schon Königskobras oder alle 4 Mambaarten, Inlandtaipan, Boomslang etc.?
Zumindest konnte ich diese Arten (vor einigen Jahren) bei meinem Besuch in Augenschein nehmen.
Ein ähnlich vielfältiges Angebot an Giftschlangen hatte nur der Ostberliner Tierpark (vor dem Mauerfall) mit
seinem Schlangenhaus.

Benutzeravatar
peregrinus
Mitglied
Beiträge: 617
Registriert: Fr Aug 16, 2013 23:52

Re: Giftschlangenhalter Raum Trier

Beitrag von peregrinus » Do Jan 04, 2018 23:53

Claus hat geschrieben: Ein ähnlich vielfältiges Angebot an Giftschlangen hatte nur der Ostberliner Tierpark (vor dem Mauerfall) mit
seinem Schlangenhaus.
Das Schlangenhaus war eigentlich bis zuletzt ziemlich gut bestückt, aber wurde leider wegen Baufälligkeit im Herbst geschlossen :-(

Volker Ebensberger
Mitglied
Beiträge: 459
Registriert: Do Mai 07, 2015 18:29

Re: Giftschlangenhalter Raum Trier

Beitrag von Volker Ebensberger » Fr Jan 05, 2018 6:42

Echt?
Auf der Homepage stehen aber 8 Termine für 2018 in denen sie Führungen machen :cry:
Gruß Volker
(Mitglied des DGHT und DV-TH)

Ich grüße jeden der mich mag und der, der mich nicht mag kann mich gern haben

Benutzeravatar
jotpedepunkt
Mitglied
Beiträge: 104
Registriert: Fr Dez 09, 2016 15:51

Re: Giftschlangenhalter Raum Trier

Beitrag von jotpedepunkt » Fr Jan 05, 2018 9:47

Volker Ebensberger hat geschrieben:Echt?
Auf der Homepage stehen aber 8 Termine für 2018 in denen sie Führungen machen :cry:
Hallöle,

ich denke,Peregrinus meint die "Schlangenfarm" im Tierpark Berlin,die weiter oben angesprochen wurde.

mfg
jotpede

Volker Ebensberger
Mitglied
Beiträge: 459
Registriert: Do Mai 07, 2015 18:29

Re: Giftschlangenhalter Raum Trier

Beitrag von Volker Ebensberger » Fr Jan 05, 2018 10:21

Ah jetzt, habe dort nämlich nachgefragt und die meinten:

Hallo Herr Ebensberger,

In unserer Einrichtung ist alles in Ordnung.
Sie können sehr gerne zu den angegebenen Öffnungszeiten unser Gifttierhaus besuchen.

Herzliche Grüße
Christiane Steige


Also dort passt es :-D
Gruß Volker
(Mitglied des DGHT und DV-TH)

Ich grüße jeden der mich mag und der, der mich nicht mag kann mich gern haben

Benutzeravatar
Claus
Mitglied
Beiträge: 386
Registriert: Mi Jul 16, 2003 17:41
Wohnort: Darmstadt

Re: Giftschlangenhalter Raum Trier

Beitrag von Claus » Fr Jan 05, 2018 12:48

Hallo Volker,
wie schon jotpede versuchte aufzuklären, bei peregrinus ging es wohl
eher um das Schlangenhaus des Tierparks Berlin (das wegen Baufälligkeit
geschlossen wurde) und nicht um das Gifttierhaus in Emsheim.

Grüße
Claus

Antworten