Kornnatter wehrverhalten durch hunger abgewöhnen

Hier finden Diskussionen zu Kornnattern (Pantherophis guttatus) statt.

Moderator: Forenteam

Antworten
Simon1301
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: Fr Sep 29, 2017 7:05

Kornnatter wehrverhalten durch hunger abgewöhnen

Beitrag von Simon1301 » Fr Sep 29, 2017 7:25

Hallo, ich habe gestern eine Kornnatter von einem totalem "Einfallspinsel" nach hause geholt das Tier wurde nur 1 mal alle 5 wochen im terrarium gefüttert und man hat ihr keine winterruhe geboten :-(

Wie ich denke ist sie durch den Hunger und die Terrafütterung nun "Aggressiv" geworden oder eher versucht sie alles zu fressen was ins Terra kommt

Meine fragen sind nun:
1. Wie gewöhne ich sie an einen anderen Futterrhytmus
2. Wie schaffe ich es dass die schlange weniger aggressiv
ist sodass sie leicht zu entfernen ist bei fütterung
3. Lohnt es sich das mittlerweile adulte tier noch an
winterruhe zu gewöhnen?

Ich danke Lg Simon

Benutzeravatar
Jensli
Gesperrter Account
Beiträge: 667
Registriert: Fr Jul 17, 2015 15:12

Re: Kornnatter wehrverhalten durch hunger abgewöhnen

Beitrag von Jensli » Fr Sep 29, 2017 8:10

Simon1301 hat geschrieben: Meine fragen sind nun:

1. Wie gewöhne ich sie an einen anderen Futterrhytmus
In dem du einen anderen Futterrhythmus wählst? :roll: z.B. alle 2 Wochen 1-2 adulte Mäuse
Simon1301 hat geschrieben: 2. Wie schaffe ich es dass die schlange weniger aggressiv
ist sodass sie leicht zu entfernen ist bei Fütterung
Warum willst du sie entfernen? Ist sie nicht alleine im Terrarium?
Warum willst du sie entfernen? Ist sie nicht alleine im Terrarium?
Simon1301 hat geschrieben: 3. Lohnt es sich das mittlerweile adulte tier noch an
winterruhe zu gewöhnen?
Natürlich.
Die Dionenatter: http://www.dionenatter.de

Benutzeravatar
Matthias
Administrator
Beiträge: 2343
Registriert: So Apr 06, 2008 11:16

Re: Kornnatter wehrverhalten durch hunger abgewöhnen

Beitrag von Matthias » Fr Sep 29, 2017 9:02

Hallo,
Simon1301 hat geschrieben:Wie ich denke ist sie durch den Hunger und die Terrafütterung nun "Aggressiv" geworden oder eher versucht sie alles zu fressen was ins Terra kommt
Ich vermute hier eher ein zu kleines und/oder falsch strukturiertes Terrarium. Falsche Technik bzw. Parameter im Terrarium können auch ein Grund sein. Wenn die Tiere länger nichts fressen, sind sie auch weniger aktiv um Energie zu sparen.
Simon1301 hat geschrieben:1. Wie gewöhne ich sie an einen anderen Futterrhytmus
Indem du das Tier öfter fütterst? Wenn es eh nach allem beisst, sollte das ja kein Problem sein.
Simon1301 hat geschrieben:2. Wie schaffe ich es dass die schlange weniger aggressiv
ist sodass sie leicht zu entfernen ist bei fütterung
Wenn das Tier alleine im Terrarium ist, kann man es unter Aufsicht auch im Terrarium füttern. Wenn du es unbedingt außerhalb in einer extra Box füttern willst, dann nimm das Tier halt raus. Lass dem Tier erstmal Zeit sich einzugewöhnen, vielleicht wird es dann von selbst ruhiger.
Simon1301 hat geschrieben:3. Lohnt es sich das mittlerweile adulte tier noch an
winterruhe zu gewöhnen?
Natürlich.
Gruß
Matthias

Simon1301
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: Fr Sep 29, 2017 7:05

Re: Kornnatter wehrverhalten durch hunger abgewöhnen

Beitrag von Simon1301 » Fr Sep 29, 2017 12:20

Ich denke nicht das das terrarium der Grund ist da es ein 120x60x100 holzterrarium ist

Die parameter stimmen erwiesen auch ich dachte halt nur dass es an der fütterung liegt da sie beim ersten einsetzen versuchte meine hand zu essen ( sie hat meinen fingern also in den typischen beutegriff genommen und versucht meinen daumen runterzukriegen)

Ich hab sie dann obwohl man dies eigentlich nicht tun sollte rausgenommen mit einem eiswürfel entfernt und gefüttert.

Zu dem futter ich dachte es könnte dem tier stress bereitet
Sie in kürzeren abständen zu füttern aber dann is das ja kein problem

Vielen dank

Benutzeravatar
Matthias
Administrator
Beiträge: 2343
Registriert: So Apr 06, 2008 11:16

Re: Kornnatter wehrverhalten durch hunger abgewöhnen

Beitrag von Matthias » Fr Sep 29, 2017 12:24

Hallo,
neben der Größe des Terrariums kommt es auch auf die Einrichtung an. Das das Tier beim Einsetzen in einen Finger beisst, kann auch einfach nur reiner Zufall gewesen sein. Von Aggressivität kann hier nicht gesprochen werden.
Gruß
Matthias

Simon1301
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: Fr Sep 29, 2017 7:05

Re: Kornnatter wehrverhalten durch hunger abgewöhnen

Beitrag von Simon1301 » Fr Sep 29, 2017 14:15

Ja ich werde nochmal alles durchchecken

Deshalb hab ich ja auch "Aggressiv" so geschrieben mir ist durchaus klar das es sich dabei um wehrverhalten handelt

Antworten