Trotz sehr guter Nahrungsaufnahme nimmt unsere Kornnatter ab

Diskussionen zur Erkennung und Behandlung von Krankheiten. Bitte bedenkt, dass dieses Forum kein Ersatz für einen Besuch beim Tierarzt sein kann.

Moderator: Forenteam

Benutzeravatar
Tobiaskondaschwanz
Mitglied
Beiträge: 408
Registriert: Do Dez 17, 2015 22:45
Wohnort: BW

Re: Trotz sehr guter Nahrungsaufnahme nimmt unsere Kornnatter ab

Beitrag von Tobiaskondaschwanz » Do Nov 22, 2018 21:08

Ich füttere meine Kornnatter alle 14-21 Tage. Manchmal gibts auch nen Monat garnichts. Dann mal schneller hintereinander wieder was. Aber im Schnitt alle 14-21 Tage.

NelaBD
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Mo Nov 19, 2018 21:34

Re: Trotz sehr guter Nahrungsaufnahme nimmt unsere Kornnatter ab

Beitrag von NelaBD » So Dez 09, 2018 21:33

Hallo Zusammen,

Es waren keine Cryptosporidien, sondern eine Nierenunterfunktion die sich leider erst jetzt bemerkbar gemacht hat.

Hatten mit der Therapie angefangen, Aber leider zu spät. Kiba ist heute gestorben.

Danke nochmal für all eure Tips!

LG Olivia

Benutzeravatar
Tobiaskondaschwanz
Mitglied
Beiträge: 408
Registriert: Do Dez 17, 2015 22:45
Wohnort: BW

Re: Trotz sehr guter Nahrungsaufnahme nimmt unsere Kornnatter ab

Beitrag von Tobiaskondaschwanz » So Dez 09, 2018 22:06

Tut mir leid für dich!

Keiner sollte seine Haustiere überleben müssen...

Antworten