Ein paar Schnappschüsse

Hier können technische Fragen zur Fotografie von Reptilien, Amphibien und Wirbellosen diskutiert werden. In den Fotoforen können Bilderthreads eröffnet und diskutiert werden.

Moderator: Forenteam

Antworten
Benutzeravatar
Seppuko
Mitglied
Beiträge: 403
Registriert: Sa Jan 28, 2017 15:54

Ein paar Schnappschüsse

Beitrag von Seppuko » Do Jun 06, 2019 16:00

Hallo zusammen,

ist ja schon eine Weile her , dass ich hier mal etwas für das allgemeine Augenwohl beigetragen habe.
Die Bilder sind alle lediglich mit dem Handy geknipst wurden und man möge mir verzeihen, dass diese nicht von höchster Qualität sind.

Fangen wir mal mit meinen kleinen Naja samarensis an. Die Tierchen sind mitlerweile ein Jahr alt und schon 9 Monate bei mir. Immernoch meine absoluten Lieblinge und ich bereuhe keinen Tag , dass diese den Weg in meinen Bestand gefunden haben. Die Tiere sind ungestüm, elektrisch und blitzschnell wenn sie etwas dazu veranlasst. Mein Weibchen liegt oft entspannt im Terrarium und sonnt sich und stört sich durch nichts, wogegen das Männchen sich schneller aus der Ruhe bringen lässt und meist die Flucht ergreift. Die beiden ziehen in den nächsten Wochen in größere Becken ein, da sie die 60cm Marke bereits gesprengt haben. (125x60x60 für das neue Becken) Hantieren funktioniert per Tailing immer besser, da die nötige Länge so langsam vorhanden ist, jedoch muss man absolut bei der Sache sein. Genug gelangweilt, hier ein paar Schnappschüsse zu den kleinen.

Bild
Bild

Des Weiteren kommen durch mangelnde Selbstbeherrschung immer mehr Atheris squamigera in meinen Bestand. Mittlerweile 1.5. Die Tiere sind für mich optisch immer noch der helle Wahnsinn und sehen aus wie kleine Drachen. irgendwann kommt noch eine Gruppe A. nitschei in den Bestand... ganz bestimmt.

Bild
Bild

Meine Schönnattern entwickeln sich prächtig mein Männchen (meine erste Schlange) ist unglaublich groß geworden wenn ich daran denke was für ein Schnürsenkel er war. mein Weibchen hat vor 5 Tagen ihr erstes Gelege mit 9 guten Eiern abgesetzt und ich bin schon ganz gespannt. Wie das 2. Gelege des Jahres sich entwickelt.

Bild
Bild
Bild

Dann gab es bei den Boiga cyanea auch Neuigkeiten. Das erste meiner zwei Weibchen hat am 1.5 (Tag der Arbeit) ihr erstes Gelege abgesetzt, 7 gute Eier (wovon in zwischen jedoch 3 bei der Inkubation abgestorben sind, bei Ei Nr. 4 wird es die Zeit zeigen). Das zweite Weibchen sollte in den kommenden Tagen auch ein Gelege absetzen und ich hoffe auch hier hinterher ein gesundes Weibchen und im Idealfall ein paar befruchtete Eier zu finden.
Bild
Bild

Zu guter letzt noch mein Naja sputatrix Männchen. Meine beiden sind sehr friedlich und absolut zeigefreudige Tiere von 2008. Ich halte die Tiere in einem schön bunten Becken in dem sie durch ihre schöne braune Färbung auch hervorstechen und bin absolut verliebt in die Spucker (was sie übrigens im Terrarium noch nie getan haben) In den kommenden Tagen erwarte ich auch hier ein Gelege, das Weibchen sieht aus wie eine Leberwurst mit zu enger Pelle.

Bild

Benutzeravatar
Tobiaskondaschwanz
Mitglied
Beiträge: 524
Registriert: Do Dez 17, 2015 22:45
Wohnort: BW

Re: Ein paar Schnappschüsse

Beitrag von Tobiaskondaschwanz » Fr Jun 07, 2019 9:22

Wunderschöne Tiere hast du da!
Auf deinen Bestand könnte man neidisch werden, besonders die Naja samarensis sind der Hammer.

Würde ich Giftschlangen halten, wären die squamigera sicherlich meine zweite oder dritte Wahl, einfach hübsch die kleinen!

Darf man fragen wie oft du deine sputatrix fütterst?



Mit freundlichen Grüßen
Tobias

Benutzeravatar
Seppuko
Mitglied
Beiträge: 403
Registriert: Sa Jan 28, 2017 15:54

Re: Ein paar Schnappschüsse

Beitrag von Seppuko » Fr Jun 07, 2019 14:10

Danke Tobias, das hört man gerne :-)

Die sputatrix bekommen alle 3-4 Wochen ne ordentlich große Ratte für die sie bei fressen auch ne ganze Weile brauchen. Die Tierchen sollen ja nicht fett werden , was ja leider in Gefangenschaft häufig der Fall ist.

Benutzeravatar
Tobiaskondaschwanz
Mitglied
Beiträge: 524
Registriert: Do Dez 17, 2015 22:45
Wohnort: BW

Re: Ein paar Schnappschüsse

Beitrag von Tobiaskondaschwanz » Fr Jun 07, 2019 14:33

Danke für die Info.
Ja damit hast du absolut recht. Ich handhabe das ganz ähnlich.

Dann drück ich mal die Daumen das aus den Eiern was hübsches kommt.

Temple_of_Snakes
Mitglied
Beiträge: 37
Registriert: Sa Aug 27, 2016 13:53

Re: Ein paar Schnappschüsse

Beitrag von Temple_of_Snakes » Do Jun 13, 2019 17:49

Wow, wie immer echt schöne Bilder von wirklich schönen Tieren. Freue mich immer, mal andere Tiere zu Gesicht zu bekommen, abseits der Boiden und Pythons. Und da ich selbst mit Najas etc. wenig bis gar nichts anfangen kann, was eigene Haltung angeht, kann ich mich trotzdem so an ihnen erfreuen. Vielen Dank! =)

Benutzeravatar
Matthias
Administrator
Beiträge: 2526
Registriert: So Apr 06, 2008 11:16

Re: Ein paar Schnappschüsse

Beitrag von Matthias » Do Jun 13, 2019 19:09

Hallo,
Naja samarensis sind optisch auch eine meiner Lieblingsarten. Leider sind sie unter den Najas auch mit die "nervigsten".
Gruß
Matthias

Benutzeravatar
Seppuko
Mitglied
Beiträge: 403
Registriert: Sa Jan 28, 2017 15:54

Re: Ein paar Schnappschüsse

Beitrag von Seppuko » Fr Jun 14, 2019 9:01

Temple_of_Snakes hat geschrieben:
Do Jun 13, 2019 17:49
Wow, wie immer echt schöne Bilder von wirklich schönen Tieren. Freue mich immer, mal andere Tiere zu Gesicht zu bekommen, abseits der Boiden und Pythons. Und da ich selbst mit Najas etc. wenig bis gar nichts anfangen kann, was eigene Haltung angeht, kann ich mich trotzdem so an ihnen erfreuen. Vielen Dank! =)
Ich hab zu danken.Freut mich sehr , dass ich so einen Einblick geben kann und Tiere zeigen, die man (abgesehen von den Atheris :lol: ) nicht so oft sieht.
Matthias hat geschrieben:
Do Jun 13, 2019 19:09
Hallo,
Naja samarensis sind optisch auch eine meiner Lieblingsarten. Leider sind sie unter den Najas auch mit die "nervigsten".
Die kleinen sind nur missverstanden und eigentlich tota..... ja du hast recht. Naja samarensis sind hektisch , nervös und verdammt schnell, macht die Art halt aber auch irgendwie aus. Wenn ich das mit anderen Naja vergleiche ist das Handling ne ganz andere Hausnummer

Benutzeravatar
Vale_Hugo
Mitglied
Beiträge: 91
Registriert: Do Okt 11, 2018 9:53
Wohnort: Sachsen

Re: Ein paar Schnappschüsse

Beitrag von Vale_Hugo » Fr Jun 14, 2019 9:01

Hi,

wirklich sehr schöne Tier hast du da! Ich würde mir vermutlich einsch*****, wenn ich die in meinem Terra wüsste. :lol:

Antworten