Bartagame und Winterruhe. Häutung.

Hier finden Diskussionen zum Thema Echsen statt.

Moderator: Forenteam

Antworten
Ellis
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Mo Mär 26, 2018 21:44

Bartagame und Winterruhe. Häutung.

Beitrag von Ellis » Mi Nov 14, 2018 1:36

Hallo an alle.
Bitte um Hilfe, bin total verzweifelt.
Finde keine Infos uber Winterruhe und Häutung.
Meine beide Männchen sind ca 1 Jahr alt, habe die beiden in August gekauft beim M&S. Habe vorher tonnenweise Info über Bartis in Internet gelesen. Auch Bücher kammen zur Einsatz. Aber in meine jetzige Situation hilft das alles nicht.
Normale weise sollten beide schon schlafen. Aber sie horen nicht auf sich zu häuten.Erstes mal, in meine Obhut,haben sich die beiden vollständig gehäutet zum ende September. Dan habe ich die Nahrung eingestellt.
Aber nach ca. 10 Tagen haben beide wider angefangen sich zu häuten. Teilweise haben sie sich bereits gehäutet am Schwanz und Pfoten. Meine frage ist, ist das normal, darf ich trotzdem mit Winterruhe anfangen?
Zur Haltung :
Einzelhaltung, Terr. 180Lx100Bx80H
Beleuchtund in e. Terr. 2x Arcadia120w UVA, UVB, IR, D3. 1XTageslicht 100w.
Grund :1/2Sand,1/2 Buche Chips.(keine sorge Grün wirds auf riesige Teller serviert, und Insekten mit Pinzette verfüttert)
Feuchtigkeit :40-45' in Häutung 50-55'
Temperatur :Kalte Ecke 24-26 C, Mittlere 30-38C, Wärme zone 40-52C.UV wird regelmäßig gemessen, lampen sind erst neue.
Fütterung :Salat Mischung, beliebt ist Rucola, Spinat, Basilikum, Petersilie. Gegeben allerlei sorten von Salat, min 2sorten am tag. Gemuse aller Art und Früchte mit Beeren (selten , aber 1mal die woche). Insekten:Eden Tag eine von :Grashupfer groß 2st,,Heuschrecke 1 groß, Argentinische Schabe adult 1st, Soofobas groß 2st(sehr selten mal in 2 Wochen)Alle insekten stammen aus eigener Zucht, gut genähert mit Haupt Punkt BIO.
Und zu letzt,die beiden Bartis sind ca, 35cm gros, zurzeit ca 120 g schwer. Eventuel eher 110g mit leeren Magen.
Das ist meine erste Erfahrung mit Eidechsen uberhaubt. Überwiegend halte ich Schlangen, Natterartige, Boas, Pythons. Da mit komme ich so weit super zurecht. Sogar Regius" Männer"fressen bei mir wan ich will))) Ich spiele so lange rum bis es etwas gefressen wirds)) (kene stopfen, niemals) alles get mit Geduld und Gefühl)

Danke in voraus für ihre Aufmerksamkeit und würde mich sehr freuen über baldige Antworten.
P. S Entschuldigungen sie bitte für meine schlechte Deutsch Kenntnisse, bin nicht so lange in Deutschland, erst seit zwei Jahren gebe ich meine bestens für erlernen dieses wunderschöne Sprache.
Mit freundlichen Grüßen
Ellis Wunsch.

Antworten