Neues Terrarium

Das Forum für alle Themen rund ums Terrarium.Hier findet alles einen Platz, was in kein anderes Forum passt.

Moderator: Forenteam

Antworten
Chucky2o18
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: Mo Apr 02, 2018 22:54

Neues Terrarium

Beitrag von Chucky2o18 » Mo Apr 02, 2018 23:14

Hallo liebe Schlangen Freunde :)


Ich brauch mal nen kleinen Ideen-Anstupser.
Seit ner Weile zerbrech ich mir schon den Kopf...
Es geht um folgendes...

Ich habe eine Taiwanische Schönnatter, zurzeit ist sie in einem Terrarium das 1,50m lang, 80cm hoch und 60cm tief ist. Es ist aus Holz und hat vorne eine schiebe Glasfront.

Nun bin ich umgezogen u hätte auch für sie gern ein richtig tolles Terrarium, ein richtiges zuhause für sie...

Genug Platz ist vorhanden, es soll an eine Seitenwand kommen u von der Fläche her stehen 1,70m Länge und 2m Höhe zur Verfügung.

Also es soll großflächiger u auch höher werden, dafür aber 40cm bis 45cm tief sein.

Nun könnte man ganz Schicht ein Kasten dahin zimmern mit zwei Scheiben drin. Wäre vllt das einfachste aber das möchte ich nicht. Ich möchte einen richtigen Blickfang, halt nix 0815 mäßiges sondern halt was 'ausgegallenes' u kreatives...

Ich hoffe wirklich ihr könnt mir u meinen Gedanken etwas folgen u wisst ungefähr auf was ich hinaus will.

Vielleicht hat ja der ein oder andere eine Idee oder einen Anreiz für mich.

Vielen dank schon mal im vor raus :)

LG eure Chucky.

Benutzeravatar
Seppuko
Mitglied
Beiträge: 386
Registriert: Sa Jan 28, 2017 15:54

Re: Neues Terrarium

Beitrag von Seppuko » Di Apr 03, 2018 6:36

Vorab... Die Maße sind für Orthriophis taeniurus frisei einfach zu klein. Die Tiere können 3Meter erreichen.

Spielverderber
Mitglied
Beiträge: 1928
Registriert: Sa Okt 12, 2013 18:20

Re: Neues Terrarium

Beitrag von Spielverderber » Di Apr 03, 2018 20:07

Diese Unterart kann immens groß werden. 300cm habe ich noch nie gesehen, ich erinnere mich eher an Angaben bis zu 270cm, die ich jedoch ebensowenig jemals in natura gesehen habe. Selbst bei nur 200 bis 240cm sind maximal 45cm Terrarientiefe so weltfremd, daß jegliche weitere Diskussion hier überflüssig sein müßte.

Aus 170cm Länge und 200cm Höhe kann man was machen: Terrarientiefe auf mindestens 100cm erhöhen. Solange Dein Tier nicht tatsächlich an die 300cm herankommt, sollte das schon passen.

Benutzeravatar
Matthias
Administrator
Beiträge: 2410
Registriert: So Apr 06, 2008 11:16

Re: Neues Terrarium

Beitrag von Matthias » Di Apr 03, 2018 23:02

Hallo,
wie bereits schon gesagt wurde, mit 45cm Tiefe ist viel zu wenig und definitiv kein Blickfang.

Bei der zu erwartenden Endgröße der Art (und deinem Wunsch einen Blickfang bauen zu wollen) solltest du eher Richtung 2,5m x 1m x 2m (Länge x Breite x Höhe) planen. Zieht man Bodengrund und Beleuchtung ab, dann bleibt da sowieso nur noch eine Innenhöhe von ca. 1,5m. Mehr Grundfläche, gerade mehr Tiefe, lässt sich wesentlich schöner einrichten und bepflanzen.
Gruß
Matthias

Antworten