Meine erste Schlange

Hier findet Ihr Hilfe bei den ersten Schritten in der Schlangenhaltung.

Moderator: Forenteam

Spielverderber
Mitglied
Beiträge: 1818
Registriert: Sa Okt 12, 2013 18:20

Re: Meine erste Schlange

Beitrag von Spielverderber » Do Jun 28, 2018 19:07

Volker Ebensberger hat geschrieben:
Do Jun 28, 2018 18:19
Da in der Schweiz Lebendfütterung verboten ist und gerade der regius berühmt-berüchtigt für sein "gezicke" ist, würde ich ihn und andere Spezialisten die nur lebend annehmen ausschließen.
Der Hinweis ist angebracht, aber viel zu pauschal. Als ob Python regius nur und ausschliesslich Lebendfutter akzeptieren würde... :roll:

Benutzeravatar
snekpanda
Mitglied
Beiträge: 194
Registriert: Fr Mär 03, 2017 9:45

Re: Meine erste Schlange

Beitrag von snekpanda » Fr Jun 29, 2018 8:25

Volker Ebensberger hat geschrieben:
Do Jun 28, 2018 18:19
Da in der Schweiz Lebendfütterung verboten ist
Das stimmt nicht ganz, seit März (soviels mir ist) gibt es eine Regelung für Lebendfüttern. Du musst das mit dem zuständigen Veterinäramt deiner region abklären, und vorweisen dass das Tier wirklich nicht frisst. Ich habe bis jetzt aber nur von einer Umsetzung (und da hat es sich auf Futterspezialisten und Futtergeckos bezogen) gehört.

Aber für den Anfang auf jeden fall zu viel Aufwand.

Antworten