Ist das Richtig so?

Hier findet Ihr Hilfe bei den ersten Schritten in der Schlangenhaltung.

Moderator: Forenteam

Antworten
Maui11
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Mi Aug 08, 2018 0:18

Ist das Richtig so?

Beitrag von Maui11 » Mi Aug 08, 2018 1:11

Bild Also das ist einmal ein erklärtes Bild von meinem Terrarium und ich wollte einfach mal wissen wie ihr das findet und ob ihr Verbesserungsvorschläge habt oder ich da was ganz falsch mache. Ich freu mich schon auf eure Rückmeldungen.

Pizza0406
Mitglied
Beiträge: 42
Registriert: Mo Jul 04, 2016 19:30

Re: Ist das Richtig so?

Beitrag von Pizza0406 » Mi Aug 08, 2018 6:52

Guten Morgen,

der Upload scheint nicht Funktioniert zu haben. Zumindest kann ich kein Bild sehen.
Wichtig zu wissen wäre noch was in dem Becken lebt und auch die werte von warmer / kalter Seite sowie LF.
Es muss schließlich alles passen. Nicht nur die Einrichtung.

Grüße,

Maui11
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Mi Aug 08, 2018 0:18

Re: Ist das Richtig so?

Beitrag von Maui11 » Mi Aug 08, 2018 8:58

Hier ist nochmal ein Link zum Bild:
https://www.imagebanana.com/s/1143/gM5Zykao.htmlu

Es wohnt eine Königspython darin.Hautungen verlaufen super. Und um Temperaturen und Luftfeuchtigkeit ect. mache ich mir keine Sorgen da stimmt alles so weit.

Benutzeravatar
Tobiaskondaschwanz
Mitglied
Beiträge: 370
Registriert: Do Dez 17, 2015 22:45
Wohnort: BW

Re: Ist das Richtig so?

Beitrag von Tobiaskondaschwanz » Mi Aug 08, 2018 9:11

Ich würde da nochmal ran gehen. Es sieht recht lieblos aus.

Die Steine sind nett und schön, nehmen aber sehr viel Platz weg in dem kleinen Terrarium und haben kaum einen Nutzen wenn ich das richtig sehe.
Zur kühleren Seite frage ich mich wie du das realisierst, bzw. was du dort für Temperaturen hast. Bei dem riesigen Heatpanel kann ich mir nur schwer vorstellen das du dort ein anständiges Temperaturgefälle hinbekommst.
Insgesamt würde ich mehr sichtschutz in Form von Rindenstücken und Pflanzen bereit stellen, dass macht optisch was her und nutzt dem Tier.

Den Bodengrund kann ich auf dem Bild leider nicht richtig erkennen.

Kopf nicht hängen lassen! Ranklotzen!



Mit freundlichen Grüßen
Tobias

Rbn
Mitglied
Beiträge: 126
Registriert: Mo Aug 28, 2017 22:03

Re: Ist das Richtig so?

Beitrag von Rbn » Mi Aug 08, 2018 18:41

Sehe das ganz ähnlich. Das Panel wirkt zu groß um einen wirklichen Temperaturgradienten zu erzeugen. Und um einen wesentlichen Temperaturunterschied von oben zu unten zu haben, ist das Terrarium wohl zu flach.

Die Steine kannst du z.B. als Strukturierung verwenden, wo du dann mit Rinde, Ästen und Pflanzen (auch Kunstpflanzen) Versteckmöglichkeiten schaffen kannst. Auf keinen Fall solltest du die Steine so legen (Als Pyramide mit Hohlraum auftürmen z.B.), dass die Schlange sich unter den Steinen versteckt. Wenn das Tier einen Stein unglücklich zur Seite schiebt, könnte sie von den Steinen eingequetscht werden, ohne dass du es merkst. Die Folgen für das Tier wären nicht absehbar.

Falls du doch was mit den Steinen bauen willst, wo sich das Tier drunter verstecken kann (kombiniert zusammen mit anderen Deckungsmöglichkeiten s.o.), empfehle ich diese Fest zu verbinden, bestenfalls sogar mit dem Boden. Das geht z.B. mit Riffkleber aus dem Meerwasseraquaristik Bereich. Damit kann man ganze Landschaften an Steinen zusammenkleben. Der Aquarianer will ja auch nicht, dass seine hübschen Fische unter Steinen zugrunde gehen. Anwendung ist nach Hersteller verschieden, ebenso wie die Preise. Aber wenn du Gips Anwenden kannst, kannst du auch Riffkleber anwenden.

Bodengrund ist soweit ich erkennen kann Rinde. Pinie vielleicht? Falls ja, wäre das ok, wenn auch nicht mein Favorit. Füttern würde ich mit diesem Bodengrund in dem Terrarium aber nicht, sondern in einer Futterbox.

Antworten