Köpy macht keine Pause nach Fütterung

Hier finden Diskussionen rund um Königspythons (Python regius) statt.

Moderator: Forenteam

Köpyianer
Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: Di Mär 13, 2018 15:52

Re: Köpy macht keine Pause nach Fütterung

Beitrag von Köpyianer » Fr Jan 11, 2019 3:38

Mensch, Varianzen in der Größe pro Lebensalter der ersten Jahre!
Du liebevoll-arroganter Mensch, wieso erhält so jemand für eine "Rauhfasertapete" keine Verwarnung; aber die sagten ja, dass sie viel zu tun haben....

Farbmäuse sind kleiner als Ratten (und weniger nahrhaft), daher wahrscheinlich deine Einschätzung, ey, die schafft im Leben nicht die 100g+ zu ummanteln, so'n Knick habe ich nicht in der Pupille, kann dir ja einmal die Maße geben, der Heimwerker in dir wird melden, dass das nicht passt. Ein ausgewachsenes Männchen wäre jetzt etwa so lang wie, aber sie wiegt (leer) genau 750, das Männchen brächte mehrere Kilo auf die Waage mit entsprechend großen Kopf.

Nein, ich denke tatsächlich, dass ich meine schnell wachsende Ultrameldame (Ultramelgene) mit noch zu kleinen Kopf richtig beurteile, habe aber jetzt mit auslaufenden Vorrat tatsächlich vor, zwischen 50 und 100g zu bestellen, schreibe halt luftig, um möglichst unterschiedliche Meinungen dazu einzuholen, die es ja mit der Verschiedenheit der Tiere (Varianzen) auch gibt.

Ich habe jetzt die Erfahrung gemacht, dass diese Fressattacken einfach nur nach den Häutungen auftreten, sie holt dabei allerdings, wenn sie eben mit roten Bauch eine teenrat verpasst, nicht eine Ratte, sondern gleich zwei bis drei nach. Ich habe letztens im Versuch ihr von den 30-50 g teenrats zwei zu verpassen nur eine um die zweite Ratte herumschlängende Verweigerin gehabt - wieder Komposttiere (auch wenn ich die da nicht entsorgen sollte). Vielleicht aber schaffe ich mir eine dieser Thermometerlaserpistolen an und versuche es nochmal.

Eben gerade hat sie abwechselnd zu beiden Korkenden herauslungernd und auf meine Bewegung vor dem Terra reagierend kompromisslos die Ratte geschnappt, dass ich ihr noch eine geben werde - es ist eben nach der Häutung.
Demnächst mit irgend etwas zwischen 50 und 100g....

Antworten