Bartagamen

Hier finden Diskussionen zum Thema Echsen statt.

Moderator: Forenteam

Antworten
KATI0815
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: So Nov 11, 2018 21:00

Bartagamen

Beitrag von KATI0815 » So Nov 11, 2018 21:16

Hallo,seit 2 Tagen sind unsere 2 Barties im Schlafmodus.Wir haben ein Pärchen. Zum ersten Mal ist das Weibchen nicht eingegraben. Sie ist total aufgeplustert 😲.
Den Atem sehen wir nicht,aber Bläschen kommen aus der Nase? Was kann dass sein?
Unsere Barties sind jetzt 8 Jahre alt.Gesundheitlich keine Probleme.
Kann mir jemand helfen?

Spielverderber
Mitglied
Beiträge: 1980
Registriert: Sa Okt 12, 2013 18:20

Re: Bartagamen

Beitrag von Spielverderber » So Nov 11, 2018 21:59

KATI0815 hat geschrieben:
So Nov 11, 2018 21:16
Bläschen kommen aus der Nase? Was kann dass sein?
Atemwegserkrankung?

KATI0815
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: So Nov 11, 2018 21:00

Re: Bartagamen

Beitrag von KATI0815 » So Nov 11, 2018 22:02

Mhm so, wie sie aussieht Winterstarre .
Wollte sie nicht stören.🤔

Spielverderber
Mitglied
Beiträge: 1980
Registriert: Sa Okt 12, 2013 18:20

Re: Bartagamen

Beitrag von Spielverderber » So Nov 11, 2018 22:55

Winterstarre gewiss nicht. Während der Winterruhe sollte es beim atmen keine Blasenbildung geben.

Infos zur Haltung wären nett, anderenfalls kann man nur raten, direkt zum Tierarzt zu gehen.

KATI0815
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: So Nov 11, 2018 21:00

Re: Bartagamen

Beitrag von KATI0815 » Mo Nov 12, 2018 17:58

Wir haben ein Terrarium 150/50/50.
Der Kot sah in Ordnung aus.
Würde gerne Bilder anhängen geht nicht

Spielverderber
Mitglied
Beiträge: 1980
Registriert: Sa Okt 12, 2013 18:20

Re: Bartagamen

Beitrag von Spielverderber » Mo Nov 12, 2018 18:04

Pogona vitticeps können über 50cm GL erreichen. Tiefe und Höhe des Terrariums sind also deutlich zu gering. Von dauerhafter Paarhaltung ist allgemein abzuraten, ausser es ist gewünscht, daß das Weibchen eine Eierlegemaschine wird.

Ob der Kot "ok" aussieht oder nicht ist relativ egal. Den Großteil der Endoparasiten erkennst Du mit blossem Auge nicht. Du müßtest schon eine Kotprobe in ein Labor schicken. Vor der Winterruhe hätte das auf jeden Fall passieren sollen.

Nochmal, Blasenbildung beim atmen ist definitiv nicht normal. Um eine Atemwegserkrankung auszuschliessen, oder falls es eine ist diese behandeln zu lassen und das Tier zu retten, solltest Du einen reptilienkundigen Tierarzt aufsuchen.

KATI0815
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: So Nov 11, 2018 21:00

Re: Bartagamen

Beitrag von KATI0815 » Mo Nov 12, 2018 18:10

Ok danke

Antworten