Maus hängt im Maul fest

Hier geht es um die Haltung von Nattern.

Moderator: Forenteam

flo92
Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: Fr Jun 22, 2018 2:15
Wohnort: Nürnberg

Re: Maus hängt im Maul fest

Beitrag von flo92 » Do Dez 20, 2018 20:15

Danke ist zwar nett, aber wenn es dem Tier schadet ist das tragisch relativ. Und nächstes mal kommt drauf an was du meinst das Hobby aufgeben werde ich nicht lieber verbringe ich die Wochenenden damit endlos Bücher zu wälzen und mich noch wo anders informieren, aber Probleme hoffe ich das es weniger gibt. Naja am lockerer werden arbeite ich noch ich möchte nur das es den Tieren gut geht.

Kann ich eigentlich noch was anderes Fragen oder soll ich ein neues Thema öffnen? Sorry aber so ganz hab ich mich noch nicht eingefunden, brauch leider dafür immer ein Stückchen.

Aiakos
Mitglied
Beiträge: 209
Registriert: Mo Aug 04, 2003 22:58
Wohnort: BY

Re: Maus hängt im Maul fest

Beitrag von Aiakos » Do Dez 20, 2018 20:55

aber wenn es dem Tier schadet ist das tragisch relativ.
Das ist ja selbstverständlich. In dem Fall hat es das aber nicht wirklich. Es hätte schief gehen können, aber...
Und nächstes mal kommt drauf an was du meinst
Ich meine, dass so eine Situation sehr wahrscheinlich nicht wieder genauso auftreten wird.
lieber verbringe ich die Wochenenden damit endlos Bücher zu wälzen und mich noch wo anders informieren
Das ist grundsätzlich nie verkehrt. (Weiter-)Bildung schadet nicht.
Kann ich eigentlich noch was anderes Fragen oder soll ich ein neues Thema öffnen?
Welche Frage liegt dir denn auf dem Herzen?

flo92
Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: Fr Jun 22, 2018 2:15
Wohnort: Nürnberg

Re: Maus hängt im Maul fest

Beitrag von flo92 » Do Dez 20, 2018 21:24

Naja, ich wollte mich auch ein bisschen tiefgründiger mit den schlangen befassen. Ich meine zum Verhalten bekommt man schon einigermaßen an Informationen aber ich wollte auch einiges über die Anatomie, allgemein die Gesundheit und über Sachen, die ich möglicherweise noch übersehe lernen, also im allgemeinen Schlangen besser verstehen. Bisher konnte ich dazu aber leider nichts finden.

Ich dachte eigentlich auch, das ich mich einigermaßen gut informiert habe bevor ich sie gekauft habe aber der Thread beweist ja, das ich noch viel zu lernen habe

Aiakos
Mitglied
Beiträge: 209
Registriert: Mo Aug 04, 2003 22:58
Wohnort: BY

Re: Maus hängt im Maul fest

Beitrag von Aiakos » Do Dez 20, 2018 22:16

https://www.amazon.de/Schlangen-Terrari ... 3800132230


https://www.amazon.de/Ern%C3%A4hrung-Sc ... 3937285512


Bücher rein zur Anatomie oder zum Verhalten von Schlangen im Allgemeinen fallen mir im Augenblick keine ein.

flo92
Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: Fr Jun 22, 2018 2:15
Wohnort: Nürnberg

Re: Maus hängt im Maul fest

Beitrag von flo92 » Do Dez 20, 2018 22:40

Danke dir. Ist irgendwie komisch. Bisher hab ich eigentlich immer was gefunden und das obwohl ich meist nur halbherzig suche. Über alle Säugetiere oder Vögel bei denen ich bisher nachgeschaut habe, hab ich immer was gefunden. Nur bei Schlangen konnte ich bisher nichts finden (wie es bei anderen Reptilien aussieht kann ich nichts sagen fa hab ich nicht nachgesehen), wobei ich da schon einige Zeit mit verbracht hat. Deine Empfehlungen werd ich mir aber anschauen, danke.

Benutzeravatar
Tobiaskondaschwanz
Mitglied
Beiträge: 419
Registriert: Do Dez 17, 2015 22:45
Wohnort: BW

Re: Maus hängt im Maul fest

Beitrag von Tobiaskondaschwanz » Do Dez 20, 2018 22:46

Enzyklopädie der Schlangen https://www.amazon.de/dp/3835403605/ref ... gCbS0MSWYP

Dieses Buch finde ich recht gut. Da werden viele Themen angeschnitten und gut erklärt.

Spielverderber
Mitglied
Beiträge: 1976
Registriert: Sa Okt 12, 2013 18:20

Re: Maus hängt im Maul fest

Beitrag von Spielverderber » Do Dez 20, 2018 22:54

H.B. Lillywhite, How Snakes Work: Structure, Function and Behavior of the World's Snakes
ISBN 9780195380378

flo92
Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: Fr Jun 22, 2018 2:15
Wohnort: Nürnberg

Re: Maus hängt im Maul fest

Beitrag von flo92 » Do Dez 20, 2018 23:23

Danke euch beiden, die Bücher klingen sehr gut. :-)

Antworten