Trimeresurus Insularis

Diskussionen zur Haltung von Giftschlangen.

Moderator: Forenteam

Benutzeravatar
wolle91
Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: Do Apr 27, 2017 14:45

Trimeresurus Insularis

Beitragvon wolle91 » Do Okt 12, 2017 16:01

Nun mal wieder ein Bericht von mir :)

Nachdem sich ja immer mehr der trimeresurus Komplex als guter Einstieg herauskristallisiert hat, ist mir sofort die trimeresurus insularis ins Auge gestochen! Wunderschöne Tiere, allerdings recht selten!

Ich habe diesen "Traum" beiseite geschoben und gedacht: "Es gibt mittlerweile so viele Schlangen die ich will, ich such mir zunächst eine von meinen "Favoriten" raus, die leichter zu bekommen sind, die insularis die finde ich vielleicht mal zufällig---"

Denkste! Mein Mentor hat seine Kontakte spielen lassen und so ist es gekommen, dass er mir geholfen hat an diese Tiere ranzukommen (was er selbst für kaum möglich hielt).

Nun habe ich die Vereinbarung getroffen dass gegen Ende Februar/Anfang März 1.1 trimeresurus insularis bei mir einziehen wird!!!

Ich bin mega happy :-)

Ich werde die Tiere auch Nachzüchten.

Doch warum erst Ende Februar/Anfang März?
Nun hier hat einfach die Vernunft gesiegt. Es wäre möglich gewesen, die Tiere schon früher zu bekommen. Aber so kann ich mir in Ruhe mein Terraium zusammenstellen und die optimalen Bedingungen vom dem Einzug der Tiere simulieren.
Auch kann ich mir die Quarantäne behälte (mach ich immer) her richten. Ich habe so keinen Zeitdruck und kann noch den einen oder anderen Euro auf die Seite legen und mein Geld noch andere Dinge "investieren"

So nun erstmal der Anfang. Ich werde euch auf dem laufenden halten.

Benutzeravatar
Matthias
Administrator
Beiträge: 2144
Registriert: So Apr 06, 2008 11:16

Re: Trimeresurus Insularis

Beitragvon Matthias » Do Okt 12, 2017 17:59

Hallo,
Glückwunsch zu der schönen Art. Welche werden es denn, die grünen oder die blauen? :-P
Gruß
Matthias

Benutzeravatar
Claus
Mitglied
Beiträge: 316
Registriert: Mi Jul 16, 2003 17:41
Wohnort: Darmstadt

Re: Trimeresurus Insularis

Beitragvon Claus » Do Okt 12, 2017 19:18

Glückwunsch!
Freut mich für Dich im doppelten Sinne.
Zum Einen, dass du so einen großartigen Mentor gefunden hast, der Dir nicht nur unterstützend unter die Arme greift,
sondern auch noch Deine "Traumschlange" für Dich ausfindig machen konnte und zum Anderen, dass Du die Vernunft besitzt,
nicht vorschnell zu handeln und Dir die Zeit gibst die nötigen Vorbereitungen zu treffen.
Ich hoffe ja mal auf die "Blauen"?!

Don Pedro
Mitglied
Beiträge: 1349
Registriert: Do Feb 15, 2007 12:05
Wohnort: Patergassen

Re: Trimeresurus Insularis

Beitragvon Don Pedro » Do Okt 12, 2017 21:52

wo blau und grün ist, ist auch gelb dabei.

Benutzeravatar
wolle91
Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: Do Apr 27, 2017 14:45

Re: Trimeresurus Insularis

Beitragvon wolle91 » Fr Okt 13, 2017 8:10

Vielen Dank für die Glückwünsche :)

es sind blaue Tiere :)

Für mich war aber auch beim Mentoring wichtig, dass ich weiterhin einen festen Ansprechpartner habe.
Heißt, er wird mich bei allen Schritten, besonders der Zucht, weiter unterstützen, sofern ich da Hilfe bau.

Dadurch das ich Zeit habe, werde ich mit Ihm zusammen das Terrarium bauen. Freue mich schon sehr darauf!

Wolfsbraut12
Mitglied
Beiträge: 160
Registriert: Do Aug 18, 2016 12:17

Re: Trimeresurus Insularis

Beitragvon Wolfsbraut12 » Fr Okt 13, 2017 11:24

Ich weiß zwar schon Bescheid, aber hier trotzdem nochmal Glühstrumpf!
Und viel Glück mit den Tieren!

Seppuko
Mitglied
Beiträge: 220
Registriert: Sa Jan 28, 2017 15:54

Re: Trimeresurus Insularis

Beitragvon Seppuko » Fr Okt 13, 2017 11:44

Kenne die Neuigkeiten auch schon aber freu mich mit dir mit. Die Tiere sehen life absolut Hammer aus und ich hoffe das alles so klappt wie du dir es vorstellst. :-)

Du weist ja wo du dich melden musst wenn du NZ hast :lol:

Gruß

Sascha

Benutzeravatar
snekpanda
Mitglied
Beiträge: 131
Registriert: Fr Mär 03, 2017 9:45

Re: Trimeresurus Insularis

Beitragvon snekpanda » Mi Okt 18, 2017 11:22

Herzliche Gratulation!! Wahre Traumtiere :)


Zurück zu „Giftschlangenforum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste